Erfolgreiche Teilnahme an der Talentiade 2019 in Dresden

Erfolgreiche Teilnahme an der Talentiade 2019 in Dresden Wir gratulieren unseren erfolgreiche Sportlern zu den super Ergebnissen zur diesjährigen Talentiade 2019 in Dresden.

Helen Wehr konnte sich insgesamt 4x Gold sowie die punktbeste Leistung erschwimmen. Elias Himmelsbach gewann 1x Gold sowie 1x Bronze und schaffte die E-Kader Qualifikation.

Gute Ergebnisse erzielten auch Ludwig Puschner und Charlotte Schramm - Herzlichen Glückwunsch!

Mit unserer bei dieser Talentiade sehr kleinen angetretenen Mannschaft konnten wir uns Platz 3 des sächsischen Medaillenspiegels hinter dem Chemnitzer SC und dem Dresdner SC sichern.

Erfolgreiche Teilnahme an der Talentiade 2019 in DresdenErfolgreiche Teilnahme an der Talentiade 2019 in Dresden

Sommertraining Erwachsene

Das Sommertraining in den Ferien findet an folgenden Terminen und Orten statt:

Montag         08.07., 18°° - 19°° Uhr im Elsterbad
Donnerstag  11.07., 17°° - 18°° Uhr im Elsterbad
Montag         15.07., 18°° - 19°° Uhr im Elsterbad
Donnerstag  18.07., 17°° - 18°° Uhr im Elsterbad
Donnerstags 25.07. / 01. 08. / 08.08. / 15.08., 17°° - 18°° Uhr in der Grünauer Welle

Da jeweils nur eine Schwimmhallenbahn zur Verfügung steht, ist eine Anmeldung bei Interesse am Sommertraining bei Sportfreund Dieter Reuter notwendig.

Das Sommertraining der Masters wird intern mit Sportfreundin Mareen Devantier abgesprochen.

Schwimmverein Automation e.V. in Leipzig

Der SV Automation e.V. ist ein Leipziger Schwimmverein in dem über 330 Mitglieder in verschiedensten Wettkampf- und Breitensportgruppen in den Schwimmhallen Südost, Süd sowie im Sportbad an der Elster in Leipzig von mehr als 20 gut ausgebildeten, lizensierten Übungsleiter trainiert werden.

Unser Ziel ist neben der Förderung des Nachwuchsleistungssports, in dem wir talentierten Sportlern eine gute Ausbildung und Vorbereitung zur Aufnahme in die Sportschulen ermöglichen, der Breiten- und Freizeitsport. Auch im Mastersbereich ab AK 20 nimmt unser Verein regelmäßig an Wettkämpfen im regionalen und nationalen Bereich teil. 

In den meisten unserer Trainingsgruppen wird ein leistungs-/wettkampforientiertes Training mit 2-3 Trainingseinheiten pro Woche durchgeführt. Wir nehmen regelmäßig schon mit den jüngsten Sportlern an Wettkämpfen teil, veranstalten diese auch selbst und fahren regelmäßig in Trainingslager.


Unserer Sportler mit den meisten Podestplätzen bei Wettkämpfen in den letzten 12 Monaten

Helen Wehr (Jg. 2011) 23 x 1 9 x 2 1 x 3
Elias Himmelsbach (Jg. 2010) 14 x 1 8 x 2 2 x 3
Bastian Lajeunesse (Jg. 2011) 11 x 1 5 x 2 4 x 3
Emilia Bode (Jg. 2008) 9 x 1 5 x 2 4 x 3
Florentyna Jacobi (Jg. 2010) 8 x 1 9 x 2 0 x 3
Daniel Weiß (Jg. 1994) 7 x 1 2 x 2 4 x 3
Josef Christian Gründel (Jg. 2010) 6 x 1 5 x 2 3 x 3
Ivan Fel (Jg. 2006) 6 x 1 4 x 2 0 x 3
Julius Heider (Jg. 2004) 5 x 1 7 x 2 6 x 3
Matilda Beer (Jg. 2008) 5 x 1 6 x 2 2 x 3