Anfängerschwimmen - Kurs 2024 voll belegt

Der Anfängerkurs 2024, der im August startet, ist voll belegt, Anmeldungen werden nicht mehr angenommen. Auch die Nachrückerliste ist voll. 
Ein neuer Kurs Anfängerschwimmen (Rückenschwimmen) für Kinder, die im Zeitraum 01.07.2019 bis 31.12.2020 geboren wurden, beginnt Mitte August 2025. Die Anmeldungen dafür nehmen wir ab Frühjahr 2025 an.
Dafür wird dann an dieser Stelle ein Hinweis veröffentlicht. Bitte senden Sie vorab keine Anfragen - diese können nicht in eine Warteliste aufgenommen werden.

Auch alle anderen Gruppen sind voll belegt, es können keine Mitglieder mehr aufgenommen werden.

21. Leipziger Faschingsschwimmen

21. Leipziger Faschingsschwimmen Am 28.01.24 fand das jährliche Faschingsschwimmen statt.
Die Ergebnisse gibt es hier.

Allen Sportlern unsere herzlichen Glückwünsche.

21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen21. Leipziger Faschingsschwimmen

Schwimmverein Automation e.V. in Leipzig

Der SV Automation e.V. ist ein Leipziger Schwimmverein in dem über 330 Mitglieder in verschiedensten Wettkampf- und Breitensportgruppen in den Schwimmhallen Südost, Süd sowie im Sportbad an der Elster in Leipzig von mehr als 20 gut ausgebildeten, lizensierten Übungsleiter trainiert werden.

Unser Ziel ist neben der Förderung des Nachwuchsleistungssports, in dem wir talentierten Sportlern eine gute Ausbildung und Vorbereitung zur Aufnahme in die Sportschulen ermöglichen, der Breiten- und Freizeitsport. Auch im Mastersbereich ab AK 20 nimmt unser Verein regelmäßig an Wettkämpfen im regionalen und nationalen Bereich teil. 

In den meisten unserer Trainingsgruppen wird ein leistungs-/wettkampforientiertes Training mit 2-3 Trainingseinheiten pro Woche durchgeführt. Wir nehmen regelmäßig schon mit den jüngsten Sportlern an Wettkämpfen teil, veranstalten diese auch selbst und fahren regelmäßig in Trainingslager.


Unserer Sportler mit den meisten Podestplätzen bei Wettkämpfen in den letzten 12 Monaten

Elias Himmelsbach (Jg. 2010) 32 x 1 17 x 2 9 x 3
Mick Birgel (Jg. 2012) 25 x 1 14 x 2 14 x 3
Jouko Rietz (Jg. 2014) 11 x 1 4 x 2 5 x 3
Caspar Valentin Zens (Jg. 2012) 10 x 1 9 x 2 12 x 3
Emma Eck (Jg. 2014) 9 x 1 2 x 2 1 x 3
Ida Beck (Jg. 2007) 8 x 1 2 x 2 3 x 3
Hanna Stebner (Jg. 2017) 8 x 1 0 x 2 1 x 3
Hilda Elsner (Jg. 2007) 7 x 1 4 x 2 3 x 3
Helena Wießner (Jg. 2016) 5 x 1 3 x 2 2 x 3
Constantin Bertram (Jg. 2007) 4 x 1 3 x 2 3 x 3